Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sundtek SkyTV Ultimate 8 2018 (DVB-S/S2/S2X)

Artikelnummer: 9

USB DVB-S/S2/S2X Stick

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Seit 27. September wieder auf Lager
Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S/S2/S2X USB Tuner Version 8 (2018)


8. Dezember 2018, die Tuner sind ab sofort in ausreichender Stückzahl verfügbar.

Treiber (Linux / MacOSX):
Treiber Board
Linux Installation

* Windows(XP/Vista/7/8/10), Treiber werden gegen Ende Dezember 2019 freigegeben

Die Geräte (Elektronik) und Treiber wurden direkt in Berlin entwickelt und werden von uns auch langfristig supportet

Inklusive DLNA/UPnP Streamingserver für Linux, Mac

High-End USB Stick zum Empfang von digitalem Fernsehen via Satellit. Der Stick eignet sich hervorragend fuer HDTV und herkümmliche SDTV Sender.
Dieser Tuner befindet sich in der 3. Version (beginnend von der Neuauflage ab Version 4, 2014) wo alle von uns in Europa gesammelten Erfahrungswerte integriert wurden.

Die flexible LNB Stromversorgung erlaubt es aktive Multiswitches oder LNBs mit nur einem Ausgang direkt ohne Netzteil innerhalb der USB Spezifikation (bezüglich der Stromaufnahme am USB Port) anzusteuern. Praktisch funktionieren üblicherweise auch diverse Doppel LNBs ohne Netzteil.

Der USB 2.0 Standard besagt das USB 2.0 Geräte bis 0.5A (Ampere) Strom beziehen dürfen, der Tuner an sich benötigt 0.15 Ampere demnach stehen laut offiziellem USB 2.0 Standard 0.35A(bei 5V Betriebsspannung) für den Betrieb des LNBs welcher an der Schüssel montiert ist zur Verfügung.
LNBs benötigen zum Betrieb 13V bzw. 18V der USB Tuner wandelt die 5V (vom USB Port) bzw. die 12V (wenn das Netzteil angeschlossen ist) in diese Spannung um.

Linux Unterstützung ab 2.6.x / 3.x / 4.x

Die Linux Software unterstuetzt zudem ebenfalls das Streamen von DVB-S/S2 via W-Lan oder LAN auf andere Linux und Windows PCs.

Dank der flexiblen Treiberarchitektur ist der Stick auf nahezu allen verschiedenen Hardware Architekturen einsetzbar. Unterstützte Architekturen:
* ARM (eabi/oabi)
* MIPS (bit/little endian)
* SuperH / SH4
* PPC
* SH4
* X86 (32/64bit)).

Beispiele unterstuetzter Systeme:
* Synology NAS
* QNAP NAS
* Western Digital WDTV Live (Media PC, lediglich Streaming) (MIPSEL)
* Western Digital My Book (NAS) (ARM)
* Sheevaplug (ARM)
* Raspberry PI
* Guruplug (ARM)
* Dreambox 800 HD, Dreambox 800 SE, Dreambox 8000, Dreambox 500HD (via Netzwerk), VU+ alle Modelle, Clarke Tech ET9000
* Acer Aspire One Netbook (Intel 32bit)
* Netgear WNDR3700 Router (MIPS)
* Seagate Dockstar
* und viele mehr

Version 6

  • Fertigung wurde optimiert
  • 2 zusätzliche Schutzdioden werden verwendet (Tuner seit Anfang 2016 wurden damit bereits bestückt)
  • Kurzes aufblinken des roten LEDs beim Anschließen des USB Sticks wird unterdrückt

  • Version 8
    * neue LNB Stromversorgung, verschiedene Spannungsstufen zwischen 13 - 19.8V werden unterstützt

    * Unterstützung für DVB-S2X
    * Multistream
    * 15 HW Pid Filter
    * Unterstützung für ungefilterte Transponder bis 90 Mbit, für gefilterte Transponder bis zu 130 Mbit
    * Einfach zwischen Bulk / Isochronous umschaltbar
    * Blindscan Support
    * Komfortable Fernbedienung (keine flache Folienfernbedienung!)

    Standardfeatures:
    * Stick funktioniert mit vielen aktiven Multiswitches ohne Netzteil
    * Kurzschlussschutz für (13/18V Spannungsversorgung)
    * Unicable Unterstützung (Windows, Linux)
    Bitte beachten das SATCR bei 0 beginnt, Kanal 1 eines Unicable LNBs könnte SATCR 0 bedeuten - und unsere Unicable Konfiguration arbeitet mit der SATCR Nummer (wir hatten hier bereits einige Kunden welche dieses Problem hatten)!

    * Erweitertes Standby, Trennung der LNB Stromversorgung
    * USB 1.1 Support (insbesondere für Embedded Boards)
    * optionale Hardware PID Filter
    * Integrierter DVB-S/S2 Verstärker fuer einen besseren Empfang bei schwachen Signalen * Geeignet für THOR 5 * LED Indikator (Grün sofern alles in Ordnung, Rot sobald ein Kurzschluss oder zuviel Strom für den Netzteillosen Betrieb benötigt wird)
    * Signalstatistiken können in Es/No ausgegeben werden / regulär in einer 0 - 100% Skala

    Bitte beachten Sie das HDTV (1080i/720p) unter Linux ein leistungsstarkes System benoetigt, um die CPU Resourcen zu schonen empfehlen wir hierbei unter anderem Graphikkarten von NVidia mit VDPAU Unterstuetzung. Zum Abspielen von SDTV (720x576 Videos) werden keinerlei besonderen Hardwareanforderungen benoetigt - ein durchschnittlicher PC kann dies heutzutage problemlos dekodieren.

    Die Installation ist sehr einfach und laesst sich innerhalb weniger Sekunden ohne Probleme auf unterschiedlichen Systemen bewaeltigen.

    Der USB Stick wird mit folgenden Komponenten ausgeliefert:

  • DVB-S/S2 USB Stick
  • 12V Netzteil (welches optional ist sofern der USB Port genug Strom liefert)
  • 30 cm USB Kabel
  • Infrarot Fernbedienung (der Empfänger sitzt im Kopf des Tuners)
  • Die Software befindet sich wie üblich in unserem Supportforum zum Download.

    Es wird keine Dokumentation mitgeliefert -- diese befindet sich ausschließlich online und ist hier in der Artikelbeschreibung verlinkt. Da sich die Systeme auch über die Zeit hinweg leicht verändern ist es einfach nicht zeitgemäß hier eine gedruckte Anleitung mitzuliefern.

    Die Treiber werden direkt von uns in Berlin gepflegt, Supportanfragen können diesbezueglich auch genauestens beantwortet werden.

    Links:
    Treiberforum
    Supportforum

    ----

    Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.